Hadera – Caesarea – Haifa

Um 8:00 hämmert in Hadera ein alter Mann an meiner Zimmertür
Ob ich nicht wüßte, das Hotel sei bis 7:00 zu verlassen
Zehn nach Acht bin ich also unterwegs
Nachdem Petra ganz genial meine Finanzen gerettet hat
Radele ich erst ganz gemütlich zur Ausgrabungstätte Caesarea
Dort im Hafengebiet kann ich sogar das Ped mit hineinnehmen

Es sind noch keine Busse da und ich kann
Ganz gemütlich in historischer Umgebung frühstücken
Als die ersten Ami-Horden eintreffen bin ich schon fast wieder weg
Am Aquädukt etwas nördlicher ist der Busparkplatz aber schon voll
250 Fotografen warten wohl heute noch auf die Gelegenheit
Das Aquädukt ohne die 1000 Touristen zu fotografieren

Caesarea - Hafen Eingangsgebäude

Caesarea - Hafen Eingangsgebäude

Der ehemals überdachte Gang der Kreuzritter

Der ehemals überdachte Gang der Kreuzritter

Historisches beim Frühstück

Historisches beim Frühstück

Beim dritten Versuch mit dem Selbstauslöser hat es geklappt

Beim dritten Versuch mit dem Selbstauslöser hat es geklappt

Caesarea war mal der größte Hafen weit und breit

Caesarea war mal der größte Hafen weit und breit

Das Aquädukt

Das Aquädukt

Vor dem Aquädukt spricht mich ein junger Israeli an
Er sei gerade aus Patagonien zurückgekommen
Wo er mit dem Rad in eisiger Kälte unterwegs war
Auf die Idee, eine Israel-Rundtour zu machen
Sei er noch nicht gekommen
Und er schwärmt mir vom galiläischen Hochland vor

Der weitere Weg nach Norden ist verführerisch schön
Sogar mir Radweg und vielen blühenden Sträuchern
Mein Misstrauen gegen guten Wege wird aber prompt bestätigt
Nach einem Wendeplatz ist Schluß und ich muß durch die Pampas
Ein paar hundert Meter tiefer Sand und dann ein Abhang
Danach kommt eine ziemlich verhaute Pali-Siedlung in Sicht

Schöner Radweg in Caesarea

Schöner Radweg in Caesarea

The missing link

The missing link

Irgendwann bin ich wieder auf Road No. 4
Zweispurig mit breitem Seitenstreifen und viel Verkehr
Heute ist es bedeckt und nieselt ein wenig
Ich fahre mit meiner Warnweste und komme gut voran
Das Wetter ist sehr angenehm für meinen leichten Sonnenbrand
Kurz vor Drei bin ich schon in Haifa

Heute ist es trübe - der Tag der Warnweste

Heute ist es trübe - der Tag der Warnweste

Die wilde Sau am Strassenrand

Die wilde Sau am Strassenrand

Der Lonely Planet ist immer dabei - und hat sich sehr bewährt!

Der Lonely Planet ist immer dabei - und hat sich sehr bewährt!

In Haifa gehe ich auf Zimmersuche
Vor jedem Hostel stehen Trauben von Leuten
Die mit guten Tipps zum jeweils nächsten Hostel geschickt werden
Ich finde nach einigem Suchen das Eden-Hotel
Schön anzusehen von außen aber innen naja
Das Ped muss in den dritten Stock und parkt auf dem Balkon

Abends schaue ich mir den gesamten flachen Teil von Haifa an
Aber man kommt nicht zum Wasser
Überall Hafen und Industrie und Bahnanlagen
Hermetisch abgesperrt und sehr unwirtlich
Der schöne Teil von Haifa zieht sich den Karmel hinauf
Irgendwo dort oben ist auch mein Hotel und die Citymap liegt im Zimmer

Ein kleiner Hauch von Dubai

Ein kleiner Hauch von Dubai

In der deutschen Kolonie - seit dem WW2 ohne Deutsche

In der deutschen Kolonie - seit dem WW2 ohne Deutsche

Baha'i Garten und Schrein des Bab

Baha'i Garten und Schrein des Bab

Dieses Bild ist das Beste an meinem derzeitigen Zimmer

Dieses Bild ist das Beste an meinem derzeitigen Zimmer

Advertisements

Eine Antwort zu “Hadera – Caesarea – Haifa

  1. Lieblingsweib

    Hi Schatzi,

    wie immer sind die Bilder schön anzusehen!

    Besonders die moderne Frühstückslounge vor dem historischen Hintergrund, boah, das macht gleich besondere Frühstückslaune :-).

    Aber auch die tollen Gemäuer ohne Touris darin sind ganz speziell.

    Ich freu mich, dass Du das alles erlebst!

    Die sandigen Wüsten und steilen Abhänge in Verbindung mit Dir sind mir natürlich bekannt ;-).
    Gut auch, dass Dein guter Orientierungssinn Dich auch ohne Stadtplan nicht verlässt …

    Heute einen schönen Tag auf dem weiteren Weg nach Norden!

    Wir sehen uns dann in Akko,
    🙂
    Deine Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s