Im Dunkeln gehen, im Dunkeln kommen!

Das ist das Schlimmste am Winter!
Nicht Kälte, Nässe oder Strassenglätte: Es ist die ständige Dunkelheit!

Die Hellphase der Tage verbringe ich im neonbeleuchteten Büro, die freie Zeit bleibt dunkel! Nicht mal für schöne Schneefotos mit Sonnenlicht  bleibt Gelegenheit. Deshalb hier ein Schneefoto mit Blitzlicht.

Es hat geschneit …

Advertisements

Eine Antwort zu “Im Dunkeln gehen, im Dunkeln kommen!

  1. Ich bin froh, dass ich aus der Dunkelheit geflüchtet bin. Eines der schönsten Sachen hier an Australien ist die lange, helle und warme Sonne, die den ganzen Tag hält und deren Auswirkung man noch mitten in der Nacht spühren kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s